Fortnite für Android-Geräte verfügbar

Nun ist es offiziell: Das beliebte Battle Royale Videospiel von Epic Games, Fortnite: Battle Royale, ist nun endlich auch für Android-Geräte verfügbar.

Epic Games hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass die Android-Version von Fortnite nun kostenlos für jeden zum Download verfügbar ist. Demnach brauchen Sie keine Einladung mehr, das beliebteste Battle Royale-Spiel auf Ihrem Handy zu spielen.

Epic Games hat auf der offiziellen Website eine Liste mit allen unterstützten Android-Geräten bereitgestellt, von welcher Sie Fortnite sofort für Ihr kompatibles Gerät herunterladen können.

Ursprünglich war für einen kurzen Zeitraum das Spiel für das Samsung Galaxy Note 9 verfügbar. Später war es für alle Android-Geräte verfügbar, allerdings brauchte man damals eine Einladung zum Spielen.

Zum Glück wird nun keine Einladung mehr benötigt. Jetzt können alle Android-Nutzer Fortnite herunterladen, sofern sie ein kompatibles Gerät besitzen.

Fortnite im Google Play Store nicht verfügbar

Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben sollten: Fortnite steht nicht um Google Play Store oder anderen Websites von Drittanbietern zum Download zur Verfügung. Stattdessen kann das Spiel lediglich manuell von der offiziellen Epic Games Fortnite-Website heruntergeladen werden.

Wenn Sie also eine App im Play Store oder im Internet sehen, welche behauptet, Fortnite APK zu sein, sollten Sie dieser keine Beachtung schenken. Im höchstwahrscheinlichen Fall ist diese App eine Malware, Spyware oder eine andere gefährliche Software, welche ihr Android-Telefon infizieren und die Kontrolle darüber übernehmen könnte.

Das Unternehmen hat beschlossen, die App nicht im Google Play Store anzubieten, um mehr Einnahmen zu generieren. Dies brachte jedoch auch Bedenken hinsichtlich potenzieller Sicherheitsrisiken auf, wenn die App auf einer Drittanbieterseite angeboten wird und nicht den Schutzmechanismen und Anforderungen des Google Play Stores unterliegt.

Wenn Sie die Fortnite-App downloaden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie diese von der richtigen Website herunterladen.

So können Sie Fortnite für Android-Geräte herunterladen

Stellen Sie vor Beginn des Downloades sicher, dass Ihr Smartphone mit dem Spiel kompatibel ist, da es sehr ressourcenlastig ist. Unten finden Sie eine List emit allen unterstützten Android-Geräten.

Um mit dem Download zu beginnen, rufen Sie entweder über das Smartphone die seite fortnite.com/android auf oder öffnen Sie die Seite mit einem Desktop-PC und scannen Sie den abgebildeten QR-Code.

Dort können Sie das Fortnite-Installationsprogramm von Samsung herunterladen, wenn Sie ein Samsung-Gerät verwenden. Für Geräte anderer Hersteller kann das Programm direkt von Epic Games heruntergeladen werden. Öffnen Sie nun die Benachrichtigungen und tippen Sie auf den Download-Link.

Wenn das Fortnite-Installationsprogramm gestartet wird, wird es wahrscheinlich von Android blockiert, da Google es nicht erlaubt, Apps von nicht autorisierten Quellen zu installieren, um Sie vor Malware und anderer bösartiger Software zu schützen.

Sobald Sie den Fortnite-Installer öffnen, wird auf Ihrem Gerät folgende Popup-Meldung angezeigt: „Zu Ihrer Sicherheit darf Ihr Telefon keine unbekannten Apps von dieser Quelle installieren“, mit zwei Optionen: „Abbrechen“ oder „Einstellungen“

Um das Spiel zu installieren, tippen Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen“. Dies öffnet das Einstellungsmenü, in welchem Sie die Installation von Apps von unbekannten Quellen erlauben können. (auch bekannt als „sideloading“).

Wechseln Sie nun wieder zum Fortnite-Installer und tippen Sie auf „installieren“. Sobald der Fortnite Launcher installiert ist, müssen Sie die zusätzlichen 90MB-Spieldateien herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche „installieren“ klicken.

Fortnite wird daraufhin starten, aber nicht spielbereit sein – das Spiel wird Sie bitten, ein weiteres Gigabyte an Dateien herunterzuladen, welche beim ersten Start installiert werden müssen. Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie mit dem Spielen beginnen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.